Schon wieder!
Löhr & Partner organisiert Tech Day für Linde

(NEWS 14/2016)

Schon wieder!
Löhr & Partner organisiert Tech Day für Linde

Seit dem allerersten Linde Technology Day ist L&P dabei, wenn es um die Koordination und Kommunikation für diese jährlich wiederkehrende, zweitägige Veranstaltung geht – im Jahr 2016 bereits zum fünften Mal. Klar, nach so vielen Jahren entwickelt man eine gewisse Routine, aber das ist auch gut so. Doch langweilig sind uns die Aufgaben rund um den „Tech Day“, wie er auch genannt wird, noch nie geworden. Dazu sind die Themen, die dort präsentiert, besprochen, weiterentwickelt und, ja, auch gebührend gefeiert und prämiert werden, viel zu spannend, innovativ, vielseitig und außergewöhnlich. Dumm nur, dass wir Ihnen hier nicht allzu viel darüber verraten dürfen, denn die meisten Entwicklungen, die auf dem Linde Technology Day erstmals einem kleinen, aber feinen Publikum vorgestellt werden, sind zu diesem Zeitpunkt noch streng geheim und dürfen den Linde-internen Kreis aus Fachleuten zunächst mal nicht verlassen. Daher an dieser Stelle nur so viel: Diesmal drehte es sich auf dem Tech Day um so unterschiedliche Themen wie Schweißen, Atmung, Erdgas, Rotwein, Druckwechsel-Adsorption, Suppen und Soßen, Wasserstoffautos und 3D-Druck.

Das diesjährige Event stand dann auch unter dem passenden Motto „Entrepreneurial spirit“. Passend deshalb, weil sich bereits in den auf dem Tech Day ausgestellten Prototypen und Innovationen der „Unternehmergeist“ der Menschen zeigt, die für Linde arbeiten und dabei Technologien vorantreiben, die oft den Grundstein für spätere Erfolgsgeschichten legen. Auch in diesem Jahr trafen sich Experten aus dem Bereich R&D und führende Köpfe der Linde Group in der „Agora“ auf dem Firmengelände in Pullach. Zudem vertieften hochkarätige Gastredner die behandelten Themen. Zur optimalen Organisation der Veranstaltung kam einmal mehr unser bewährtes Gästemanagement SELECTID zum Einsatz. Die erfassten Angaben der Teilnehmer nutzten wir, um jedem der 200 Gäste seine individuelle Agenda auf einem mobilen Endgerät darzustellen, wobei jede Veränderung im Ablauf sofort aktualisiert wurde. Ein voller Erfolg war auch das gemeinsame Abendessen im „Sollner Hirschen“, bei dem die internationalen Gäste Highlights der bayerischen Küche genießen durften.

2018-01-10T16:13:23+02:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close